Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW)

Absolventen des Studienkollegs Hamburg können an der HAW-Hamburg jedes Studienfach belegen, unabhängig davon, welcher Abschluss am Studienkolleg erworben wurde.

 

Einige Studiengänge nehmen nur zum Sommer- oder Wintersemester eines Jahres auf – bitte informieren Sie sich aktuell im Studierendenzentrum oder hier. Die Bewerbungsfrist für ein Studium an der HAW Hamburg endet am 15. Januar für das Sommersemester und am 15. Juli für das Wintersemester.

 

Viele Studiengänge an der HAW erfordern ein Praktikum von in der Regel 13 Wochen. Lesen Sie dazu den Abschnitt über die Vorpraxis.

 

Deutsche StudienbewerberInnen bewerben sich online an der HAW. Bei einigen Studiengängen ist eine Registrierung bei Hochschulstart erforderlich. Informationen zur Bewerbung gibt es hier.  Vor der Bewerbung müssen Sie bei den meisten Studiengängen einen Online-Selbsttest machen, der aber nicht bewertet wird.

 

Auch ausländische StudienbewerberInnen aus Nicht-EU-Ländern müssen sich online bewerben.  Die HAW vergibt die Studienplätze nach einer Reihenfolge von Punkten. Sie bekommen bis zu:

  • 40 Punkte für den Durchschnitt Ihrer Hochschulzugangsberechtigung (Heimatzeugnis und Feststellungsprüfung)
  • 10 Punkte für eine studienrelevante Berufsausbildung oder Praktika
  • 5 Punkte für das Motivationsschreiben
  • 10 Punkte für den Nachweis besonders guter Deutschkenntnisse
  • 10 Punkte für studienerfolgsrelevante Leistungen und soziale Gründe (z.B. Besuch des Studienkollegs = 5 Punkte)

Weitere Informationen über die Zulassungskriterien für internationale Studienbewerber finden Sie hier.

 

Beachten Sie, dass Sie für die Bewerbung an der HAW amtlich beglaubigte Kopien Ihrer FSP und des Heimatzeugnisses einschicken müssen.

 

Für  Bildungsausländer stehen in jedem Studiengang jeweils bis zu 15% der Studienplätze zur Verfügung. Die Studienplätze werden in den jeweiligen Studiengängen nach einer Rangliste verteilt.

 

Über die Zulassung erhalten Sie nach einigen Wochen einen Zulassungsbescheid. Wenn Sie den Studienplatz annehmen wollen, müssen Sie sich innerhalb einer bestimmten Frist - wird im Zulassungsbescheid genannt - immatrikulieren.