Technische Universität Hamburg

An der TU Hamburg finden Sie sowohl deutsche als auch englischsprachige Bachelorprogramme. Folgende Bachelors werden angeboten:

 

  • Allgemeine Ingenieurwissenschaften
  • General Engineering Science
  • Bauingenieur- / Umweltingenieurwesen
  • Bioverfahrenstechnik
  • Computer Science
  • Elektrotechnik
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Informatik-Ingenieurwesen
  • Logistik und Mobilität
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Schiffbau
  • Technomathematik
  • Verfahrenstechnik

Weitere Informationen - auch zu Master-Studiengängen finden Sie hier.

 

Zum Studium der Bachelorstudiengänge gehört in der Regel ein Praktikum von 10 Wochen, das möglichst vor Beginn des Studiums abgeleistet werden sollte. Eine Übersicht über die Länge des Vorpraktikums (Grundpraktikum) finden Sie hier.

 

Wichtig ist, dass Sie vor Beginn des Grundpraktikums die entsprechenden Richtlinien recherchieren, damit das Praktikum auch anerkannt wird, hier finden Sie eine Übersicht.

 

Lesen Sie dazu auch den allgemeinen Abschnitt über die Vorpraxis.

 

Die TUHH lässt nur zum Wintersemester zu.  Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli (Ausschlussfrist). Die Bewerbung erfolgt online.

 

Die TU Hamburg unterscheidet bei der Bewerbung nicht nach Staatsangehörigkeit, sondern teilt die Bewerber in zwei  Gruppen ein: Bewerber mit deutschem Abitur und Bewerber mit nicht-deutschem Abitur (also auch Studienkollegiaten).

 

Unter dieser Adresse erhalten Sie weitere Informationen (Informationsmaterial, Studienführer, Auskünfte zum Studium an der TUHH u.v.m.)

.